nter diesem Motto möchten wir Ihnen hier verschiedene Dienstleistungen aus dem Landkreis vorstellen.
Die Angebote sind nicht ehrenamtlich, sondern gewerblich, aber sie fördern die gegenseitige Unterstützung der Mitbürger im Landkreis und darüber hinaus.

Für die hier angebotenen Dienstleistungen ist ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich. Die Gemeinde zieht keine finanziellen Vorteile aus der Nutzung. Die hier aufgeführten Anbieter stellen keine Empfehlung der Gemeinde dar.

 

Mitfahrzentrale


Als Service für unsere BürgerInnen, Ergänzung zum ÖPNV und als Beitrag zum Umweltschutz hat sich die Gemeinde Pürgen an der Online-Mitfahrzentrale (MifaZ) beteiligt.

Über die Mitfahrzentrale können sich BürgerInnen kostenlos zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen, dabei Geld sparen und gleichzeitig einen Beitrag zur Umwelt leisten.

Durch das Teilen der Fahrtkosten sparen Pendler Ausgaben. Gleichzeitig bedeutet dies die Verringerung von Verkehr auf den Straßen, weniger Lärm, weniger Schadstoffe - ein wertvoller Beitrag zur Reduktion von Feinstaub und für den Klimaschutz.


Die Mitfahrzentrale ist eine ideale Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr, der gerade in ländlichen Regionen für die Mobilitätsbedürfnisse der Menschen meist nicht ausreicht.

Die Internetseiten der MiFaZ bieten die Kommunikationsbasis für das Anbieten und Suchen von einmaligen sowie regelmäßigen Mitfahrgelegenheiten. Die Nutzung der MiFaZ ist für Fahrer und Mitfahrer kostenfrei. Die Kostenbeteiligung wird zwischen Anbietern und Nutzern festgelegt und ist unabhängig von der MiFaZ zu klären.

Die Internetseite der MiFaZ ist übersichtlich gestaltet und beim ersten Aufruf auf die Region eingestellt.

Ihre Angebote bzw. Gesuche können Sie unter:
http://www.mifaz.de/puergen
eintragen.


 

Familienhelfer


Wir helfen! - Wir kümmern uns! - Wir übernehmen Verantwortung!

Unter diesem Motto wurde von Frau Dr. Dorothee Auer das Unternehmen "We Care" und das Netzwerk "Familienhelfer.de" in Zusammenschluss mit der im Jahr 2007 entstandenen Gesellschaft für Soziale Dienste und Einrichtungen mbH gegründet.

Das Team von We Care besteht aus Pflegefachleuten, Profis aus der Sozial- und Hauswirtschaft, Juristen, Betriebswirten, Marketingexperten, IT-Spezialisten, unseren Mitarbeitern im Kundenservice und einer stetig wachsenden Zahl von regional tätigen Familienhelfern mit unterschiedlichsten Qualifikationen.

Ansässig in Landsberg am Lech, aber tätig in ganz Deutschland, unterstützen wir mit dem Netzwerk "Familienhelfer.de"und unserem Internetportal private Haushalte bei der Suche nach kundenfreundlichen, passenden und seriösen Dienstleistungen in den Bereichen Kinderbetreuung, Seniorenbetreuung, Haushaltshilfen, Tierbetreuung sowie rund um Haus & Garten. Damit fördern wir gezielt eine bessere Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben und sorgen dafür, dass ältere und/oder hilfebedürftige Menschen so lange wie möglich selbstbestimmt in ihrem eigenen Haushalt wohnen können..

Auf der anderen Seite bietet "We Care" Menschen, die solche Dienstleistungen erbringen möchten und dafür geeignet sind die Möglichkeit, als Familienhelfer tätig zu werden und sich dadurch im Rahmen einer sinnvollen, seriösen und legalen (Neben-)Beschäftigung zu engagieren. Damit wird der in diesem Sektor leider noch verbreiteten Schwarzarbeit gezielt der Kampf angesagt. We Care bietet den Familienhelfern hierbei umfassende Unterstützung und Hilfestellung sowie eine Vielzahl von Zusatzleistungen.

Weitere Infos unter https://www.familienhelfer.de